Elkes Teeshop Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » EISTEE & Rezepte Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Tee-> (187)
Zubehör->
Trinkschokolade
Fruchtsirup und Likör (6)
Süßwaren->
Geschenkartikel->
Zimtprodukte (7)
Neue Produkte Zeige mehr

grüner Rooibos Kirschbäckchen
4.40EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Kleines Teelexikon
Wissenswertes über Tee
Gesundheitliche Wirkung von Tee
Tulsi - Königin der Kräuter
EISTEE & Rezepte
BIO Japan Tee - Die Welt der Japan Premium Tees.
Ostfriesentee - Zubereitung
Chinesischer weißer Tee
Darjeeling Flugtee - Vom Teeklipper zum Flugzeug
Olivenblatt-Tee
Laden-Öffnungszeiten
EISTEE & Rezepte HEADING_TITLE

Vergessen Sie die klebrig süßen Fertigtees, die fast ausschließlich aus Zuckerwasser und Aromastoffen bestehen und als coffeinhaltige Kaloreinomben vor allem für Kinder völlig ungeeignet sind. Ernährungsphysiologisch sind fertige Eistees genau wie Limonaden als Genußmittel einzustufen und sollten in entsprechenden Mengen konsumiert werden. Viele gute Gründe sprechen fü elbst zubereitete Eistees. Gesünder und preiswerter, erfrischender und köstlicher und jeden Tag anders. Als Basistees sind Schwarz- und Grüntees, Früchte- und Rooibos-Tees in vielen sommerlichen Geschmacksrichtungen hervorragend geeignet. LAß KLIRREN! Der kleine Trick mit dem großen Schock. Eistee ist nicht einfach kalter Tee sondern "schockgekühlt". Duftig und dampfend wird der heiße, doppelt stark zubereitete Tee "klirrend" über die Eiswürfel gegossen. Er kühlt schlagartig ab und behält dabei sein volles Teearoma. Der anschließenden Fantasie sind dann keine Grenzen mehr gesetzt: mit frischen oder eingelegten Früchten, mit Fruchtsäften oder Eis, mit gezuckertem Glasrand, mit Sekt oder Selters... "wie es Euch gefällt" und immer wieder neu!


Früchte-Tee:
30g Früchte-Tee mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und 8-10 Minuten ziehen lassen. Bei Bedarf mit Kandis, Zucker oder Honig süßen.

Eis-Tee:
30g Früchte-Tee mit 0,5 Liter kochendem Wasser übergießen und 8-10 Minuten ziehen lassen. Mit Kandis, Zucker oder Honig süßen und auf 500g Eis oder Eiswasser gießen.

Eis-Tee-Konzentrat:
100g Früchte-Tee mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und 8-10 Minuten ziehen lassen. Mit Kandis, Zucker oder Honig süßen. Den abgekühlten Tee in den Kühlschrank stellen.
Bei Bedarf den Tee 1 zu 4 mit Mineralwasser oder kaltem Leitungswasser verdünnen. Mit Eiswürfeln gekühlt und einer Zitronenscheibe garniert servieren.

Teebowle:
Eis-Tee-Konzentrat mit 2 Flaschen Mineralwasser und 1 Flasche Sekt aufgießen und Eiswürfel dazugeben. Mit Früchten Ihrer Wahl verfeinern.
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Bestseller
01.Schwarztee Bengalenfeuer
02.Schwarztee Assam Herrentee GFBOP (Broken)
03.Früchtetee Weihnachtsfrüchte
04.Früchtetee Bergtee
05.Früchtetee magenmild Cranberry
06.Früchtetee magenmild Persischer Apfel - mit Ingwer - natürlich
07.Schwarztee English Breakfast Tea Broken
08.Früchtetee magenmild Gelber Pfirsich
09.Früchtetee magenmild Roter Johann - natürlich
10.Schwarztee 1st flush "naturnah" Darjeeling Makaibari FTGFOP 1
Bewertungen Zeige mehr
Dieser Tee schmeckt mir persönlich sehr gut. Allerdings kann ..
5 von 5 Sternen!
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB
Kontakt
Impressum

Copyright © 2005 Frank Schlund at incovice.de
Bilder: Elke Fritsch, Deutscher Teeverband sowie WKF e. V.
Powered by osCommerce

incovice